Mittwoch, 23. Januar 2013

Zitronenkuchen, ein Klassiker

Dieser Kuchen ist einfach nur lecker. Und ich backe ihn immer dem lieben Alex eingedenk.
Diesmal wieder in der Original Variante.
Die Zuckerlösung, in der ich die Zitronenzesten gekocht habe, habe ich verwendet, um den Guss damit anzurühren. Das war eine Spitzenidee! Ein bisschen verschlagenes Eiweiss dazu, und dieser Guss war perfekt.



 Ich muss zusehen, dass ich noch was abbekomme.


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Du bist aber schnell, guten Morgen Sandra!

      Löschen
  2. Wunderbar, dann weiß ich ja schon, von wem ich ein Stückchen zum Kaffee heute Nachmittag abbekomme ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Jawohl! Ich habe noch einen Resten aus Orangen, der schmeckt auch aber mir fehlt das zitronig-saure.
    Liebs Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so. Zitrone ist unschlagbar.

      Löschen
  4. Auf meiner heutigen To - do Liste steht eigentlich Backofen reinigen.....meinst du, ich sollte vielleicht vorher....Zitronenkuchen? ....ich glaub schon !

    AntwortenLöschen
  5. Zitronencake war jahrelang der einzige Kuchen, den ich konnte. Meine Kinder haben ihn jedes Jahr zum Geburtstag gekriegt. Jetzt kann ich auch anderes und neuerdings backt das Küken sogar seinen Geburikuchen selbst. Aber Zitronenkuchen mag ich immer noch gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also den Geburikuchen vom Kücken sah grandios aus!

      Löschen
    2. Den hat das Küken ja auch selbst gemacht, Irene. Wenn ich den gemacht hätte, hätte der anders ausgeschaut ;-)

      Löschen
  6. Ich bin ja nicht so der Bäcker und habe bisher nur einen Marmorkuchen hinbekommen. Aber ich esse Kuchen sehr gerne und dieser sieht sehr lecker aus. Ich werde das mal für den nächsten Sonntagskaffee im Auge behalten.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der ist pupsieinfach und schnell gemacht....

      Löschen
  7. Sieht sehr lecker aus. Ich gebe zwar den Orangen den Vorzug, aber ab und zu darf es auch etwas mit Zitronenschale sein.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. dieser Klassiker geht immer und kommt sehr gut an! :-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen